Ruhr Museum

Erwachsene

Im Zentrum des Angebotes für Erwachsene steht die Vermittlung von Inhalten der Dauer- und Wechselausstellungen des Ruhr Museums. Die individuelle Erschließung der Ausstellungen erfolgt am Besten mit dem Mediaguide, der für die Dauerausstellung zur Natur, Kultur und Geschichte neben Deutsch in Englisch, Niederländisch, Französisch und Spanisch und für die Sonderausstellung in Deutsch und Englisch erhältlich ist.

Führungen durch erfahrene Guides werden für Gruppen bis zu 20 Personen durch die Dauer- und die Sonderausstellungen angeboten. Sie dauern in der Regel 90 Minuten und werden für die Dauerausstellung neben Deutsch auch in Englisch, Französisch und Polnisch, für die Sonderausstellungen in Deutsch und Englisch angeboten.

Darüber hinaus bietet das Ruhr Museum zu den Dauerausstellungen im Ruhr Museum und im Mineralien-Museum eine Reihe von thematischen Führungen an, die in der Regel 60 Minuten dauern. Sie beziehen sich auf unterschiedliche Epochen der Ruhrgebietsgeschichte wie die Römerzeit, das Mittelalter oder die Industrie- und Sozialgeschichte, auf bestimmte Aspekte wie die Migrations- oder Geschlechtergeschichte und auf alle Sparten des Museums, die Naturkunde, die Archäologie, die Geschichte und die Fotografie.

Neben den Führungen, die auch die Ausstellungen im Mineralien-Museum einschließen, finden regelmäßig Exkursionen zu den Außenstellen des Museums, der Kulturlandschaft Deilbachtal, dem Halbachhammer, der Margarethenhöhe und dem Geologischen Wanderweg am Baldeneysee, sowie Kurse, Arbeitsgemeinschaften, Vorträge und Filmabende, vor allem im Zusammenhang mit Sonderausstellungen, statt. Über das gesamte Angebot des Museums informiert das halbjährlich erscheinende Veranstaltungsprogramm und natürlich der Veranstaltungskalender auf dieser Seite.

Information, Anmeldung und Buchung beim Besucherdienst Ruhr Museum