Ruhr Museum

Gruppen mit Handicap

Obwohl das Ruhr Museum mit der Kohlenwäsche in einem ehemaligen Industriegebäude untergebracht ist, ist es zusammen mit seinem Veranstaltungsraum im angrenzenden Kokskohlenbunker völlig barrierefrei umgebaut worden und als solches durch das Land Nordrhein-Westfalen zertifiziert. Insofern ist es für alle Gruppen mit Handicap zugänglich und geeignet.

Das Ruhr Museum bietet regelmäßig zu festen Terminen Führungen für Gehörlose und Hörgeschädigte sowie Führungen für Menschen mit Demenz an, die auf Anfrage auch individuell für Gruppen buchbar sind. Die Termine finden Sie auf unserem halbjährlich (1.4. und 1.10.) erscheinenden Veranstaltungskalender.

Informationen, Anmeldung und Buchung