Ruhr Museum

Albert Renger-Patzsch. Die Ruhrgebietsfotografien

Die Führung in Gebärdensprache gibt einen umfassenden Einblick in die 300 Schwarz-Weiß-Fotografien von Albert Renger-Patzsch: seine berühmten Ruhrgebietslandschaften, seine Auftragsarbeiten für Architekten und Unternehmen sowie seine Porträt- und Objektaufnahmen. (1,5 Std.)

Vom 08.12.18, 13:00 Uhr bis 08.12.18, 14:30 Uhr
Welterbe Zollverein, Kohlenwäsche A14, Ruhr Museum, 12m Ebene
3 € plus Ausstellungseintritt
max. 20 Teilnehmer
Anmeldung erforderlich: besucherdienst@ruhrmuseum.de
Treffpunkt: Counter 24m Ebene